der heimlichschlank Einkaufsratgeber

der heimlichschlank-Einkaufsführer

der heimlichschlank-Einkaufsführer

Aus der Welt von heimlichschlank gibt es ein neues Buch.

Es handelt sich bei Der klitzekleine Einkaufsratgeber: günstig & gesund Lebensmittel kaufen: zum Abnehmen, Sparen, für die Gesundheit um ein kurzweiliges Buch.

Geschrieben ist es für alle, die Hilfestellungen suchen und brauchen, um günstiger und gesünder einzukaufen.

Du findest Tipps und Ratschläge, mit denen du nicht nur Geld, sondern auch Fett sparen kannst.

Wir wissen doch alle: Eine gute Diät beginnt dem Einkauf. Wenn man zuhause nur ungesunde Sünden hat, kann man sich schlecht gesund ernähren. [...]  >>>> weiterlesen

Einkaufswagen: nicht beeindrucken und einschüchtern, sondern stehen lassen!

Große Einkaufswagen müssen nicht gefüllt werden.

Es sieht schon kümmerlich aus. Da geht bürstet man sich extra die Haare, schaut, dass man kein Hemd mit Flecken am Leib hat, schminkt sich womöglich. Man bereitet sich aktiv auf das Einkaufen vor.

Am Supermarkt schnappt man sich seinen Wagen – mit Chip, man hat ja mitgedacht. So schlendert man durch die Gänge. Fragt sich langsam, warum man überhaupt aus dem Haus ist. Bei einem Blick in den Einkaufswagen, denkt man sich, dass man sich wegen fast nichts und fast wieder nichts auf die Socken gemacht hat. [...]  >>>> weiterlesen

Wie oft Einkaufen gehen?

Übung macht den Meister – das ist nicht nur bei der Blockflöte so. Einkaufen ist ein Tauschgeschäft, das nicht jedem Spaß macht. Sehen wir es positiv: Einkaufen ist nicht so schlimm wie Blockflöte spielen – schon gar nicht so grausam, wie jenes anhören zu müssen. Ich frage mich, wie viele Menschen mit Blockflöten erschlagen wurden.

Es ist anders als bei Klamotten oder Elektronikgeräten, die sich einfach bestellen lassen. Es ist nicht so wie bei Möbelstücken, die mal einmal kauft und dann jahrelang nutzt. Der Lebensmitteleinkauf ist besonders aufwändig. Es werden zwar stets Waren gegen einen bestimmten Preis getauscht. Der Geldbetrag geht auch immer für beide Seiten in Ordnung, sonst würde man die Ware ja einfach links im Regal liegen lassen. Manchmal knirschen die Zähne mehr. [...]  >>>> weiterlesen

Gesund und genug essen

Untergewicht: gesund zunehmen

Hilfe: zu dünn, zu schmächtig | Gewichtszunahme langsam & gesund

Wie auch beim Abnehmen ist beim gesunden Zunehmen ein bisschen Planung erforderlich. Es gibt gewisse Punkte zu beachten, damit man nicht einfach aufgeht wie ein Hefeteig und sich anschließend dick wie eine Dampfnudel fühlt.

Hauruck-Methoden sind nichts. Crash-Diäten-Plus mit Keksen oder Chips bis zum Fresskoma bringen sicher eine Gewichtszunahme. Schlechte Haut und miese Laune, Pickel und Depressionen sind allerdings fast schon vorprogrammiert.

Statt schlagkräftig durch mehr Masse wird man teigig und antriebslos. [...]  >>>> weiterlesen

Jede Gelegenheit zum Bewegen nutzen

Fitnesstipps & Übungen für Alltag & zwischendurch

8 Bewegungstipps, die auch an stressigen Tagen zwischendurch gemacht werden können!

Es gibt diese Tage, an denen man einfach keine Zeit für ein vernünftiges Bewegungsprogramm hat. Da schiebt man nicht mal müde Ausreden vor, weil man keine Lust hat. Was an diesen Tagen dominiert: der Alltag mit all seinen Verpflichtungen.

Hier findest du einige Fitnessübungen und Gesundheitstipps, die spontan gemacht werden können und zudem nicht zeitaufwändig sind, so dass sie auch in einen hektischen Tagesablauf und zwischen einen vollen Terminkalender passen.

viel Bewegung: spontan und in kurzer Zeit!

1. Aus dem Bett

Wer direkt nach dem Aufstehen ein paar klassische Fitnessübungen wie Push-Ups oder Sit-Ups macht, kurbelt nicht nur den Kreislauf an. Der Start in den Tag beginnt dann mit einem guten Gefühl und einen Plus auf dem Bewegungskonto. [...]  >>>> weiterlesen

Du schaffst das! Abnehmen leicht gemacht

USA: Die Kinder werden immer fetter

Dass die Kinder zu dick sind, haben wir nun schon zur Genüge gehört. Überrascht hat mich allerdings, dass laut livescience die US-amerikanischen Kinder (von 2 bis 19 Jahren) immer dicker werden.

Somit haben weder Aufklärung noch Verbote den gewünschten Effekt gebracht. Die Eltern sind scheinbar nicht aufgewacht: Die Zahl der übergewichtigen Kinder steigt, besonders alarmierend ist jedoch, dass auch die Zahl der sehr fettleibigen Kinder (BMI von 40 oder höher) im wahrsten Sinne des Wortes zunimmt. [...]  >>>> weiterlesen

Hilfe gegen Orangenhaut

Sport im Sommer: Das muss beachtet werden

Da beschwert man sich im Herbst, meckert durch den Winter und quarkt im Frühling: keine Sonne, so viel Regen und viel zu kalt…
Und schon ist er da und strahlt zwischen beiden Ohren: der Sommer.

Wenn du auch in der heißen Jahreszeit nicht auf dein Sportprogramm verzichten willst… trotz Sonnenschein, sommerlicher Luft und hohen Temperaturen nicht ins Fitnessstudio flüchten möchtest, sollten beim Sport im Freien ein paar Punkte beachtet werden.

Das ist eine Warnung

1. Du läuft aus!

Wenn es richtig heiß ist, können bis zu zwei Liter pro Stunde ausgeschwitzt werden. Diesen Flüssigkeitsverlust gilt es nicht nur nach dem Sport auszugleichen. Vorsorge ist angesagt! Ich empfehle: Etwa 2 Stunden vor der Bewegung einen guten halben Liter Wasser trinken. [...]  >>>> weiterlesen

Wasser verbrennt Fett und Kalorien

Ihr könnt mich alle mal: Buchtipp & Ratgeber für ein einfaches Leben

Ihr könnt mich alle mal - Ratgeber für ein einfaches Leben*Tipp & Hinweis für alle heimlichschlank-Leser: Für ein paar Tage biete ich das eBook KOMPLETT KOSTENLOS bei amazon an!*

Wenn du nicht nur kurzweiligen, frechen Lesestoff suchst, sondern auch das Verlangen hast, dein Leben weniger stressig und entspannter zu gestalten, kann ich dir mein neues Buch wärmstens empfehlen.

Ihr könnt mich alle mal ist ein Ratgeber für ein einfaches Leben. Das Buch enthält Ratschläge und vermittelt Denkweisen, wie man sich in vielen Bereich den Druck nehmen kann. [...]  >>>> weiterlesen

Zum Sport aufraffen

Crivit Laufschuhe: Test, Erfahrung & Bewertung

Trennung ist schwer. Besonders, wenn man geliebt hat. Ich fürchte mich schon davor, diese Laufschuhe von Crivit gleich in der Mülltonne zu beerdigen. Daher zögere ich den Abschied mit diesem kleinen Produkttest, dieser Bewertung und Empfehlung heraus.

Crivit Laufschuhe Test, Bewertung, Erfahrung, Review

Erstmal die Eckdaten: Es sind Herren-Laufschuhe von der LIDL-Eigenmarke Crivit. Ich habe sie auf einem Stadturlaub in Leipzig gekauft, daher hatten sie von Anfang an einen Stein im Brett (und keinen Stein im Schuhbett wie bei den Reebok ZigBlaze Laufschuhen). [...]  >>>> weiterlesen

Hier fängt gesunde Ernährung an

Abnehmen im Fitnessstudio: Eiweissshakes & Belohnungen

Belohnungen wie einen Eiweissshake nach dem Fitnessstudio, nach dem Sport hat man sich schnell schön geredet… Du willst abnehmen? WARNUNG!

Ein großes Problem, das viele, die zum ersten mal regelmäßig Sport machen: die Belohnungen danach. Da ist das Motto nach dem Fitti ist nur vor den Fritten.

Grob betrachtet, wenn wir großzügig auszoomen, gibt es zwei Typen, die ins Fitnessstudio gehen. Menschen, die Muskeln aufbauen und ihren Körper formen wollen. Leute, die Fett abbauen und ihren Körper formen wollen. [...]  >>>> weiterlesen

Wasser verbrennt Fett und Kalorien

Die ultimativen Marathontipps!

So wirst du von der Nacktschnecke zum Grashüpfer!

Joggen und Laufen jederzeit

Achtung Satire!

Einen Marathon zu laufen ist ein sportliches Ziel, anstrengend und anspruchsvoll. Wer den Langlauf schafft, kann es stolz sein. Für 42,195 Tage davor und danach hast du einen Freischein, über nichts anderes zu reden. Da kannst du, wenn du die mal Füße lüftest, Ohren kauen.

Die benötigte Zeit wird in Fachkreisen großzügig abgerundet, bei Bedarf auch so ein Stündchen abzogen… die verging beim Laufen eh wie im Flug, auf die kommt es nun wirklich nicht an.

Wenn du schon nicht jedem erzählen kannst, dass du ein Marathoni bist, soll es das Fußvolk wenigstens sehen! [...]  >>>> weiterlesen

Gefährliche Produkte: verführerisch lecker

Von der Arbeit auf die Couch

Motivation für Leute, die sich nach dem Arbeitstag noch für den Sport oder die Bewegung aufraffen möchten: das tägliche Drama mit dem Aufraffen nach Feierabend…

Der Arbeitstag war hart, lange und anstrengend… wieder mal. Beim Aufschließen der Haustür beginnt der Feierabend offiziell.

Den ganzen Vormittag habe ich hin und her geplant, welche Sportart ich heute angehe. Ich habe es echt nötig. Bauch, Beine, Po sind zu einer zusammengehörigen Problemzone angeschwollen. Der Hals schluckt langsam die Kinnpartie. [...]  >>>> weiterlesen