Nährstoffe von lebendigen Lebensmitteln

Fernsehverbot: Kochsendungen machen Hunger

Heute gibt es kalte Küche, der Fernseher bleibt aus. Kein Appetit auf Kochshows.

Fernsehverbot für Kochsendungen

Beim Abnehmen sollten Kochsendung vermieden werden… von Backsendungen ganz zu schweigen. Die Glotzbox führt dich in Versuchungen und erlöst dich nicht von den Männermöpsen. Aus leeren Gedanken und dem Wunsch nach Ablenkung werden Gelüste, Gelüste werden mit Dauer der Sendung zu Heißhunger.

Wer Kalorien in der Freizeit einsparen möchte, sollte sich von den verschiedenen Unterhaltungsshows rund um das Thema Genuss nicht inspirieren lassen,

Es wird fast immer kalorienreich und deftig gekocht, bekanntlich ist des Profikochs bester Freund das Fett.

Ob nun verkleidet als Olivenöl bei Jamie Oliver, Kürbiskernöl bei Schuhbeck, Sahne bei Lafer oder als Butter bei Lichter. Das Fett hat immer seinen Gastauftritt. Es ist immer zu viel, macht daher immer dick… und dann wird auch noch mit Öl und Fett beim Anrichten garniert.

Kochsendungen sind cool. Es ist eine schöne Unterhaltung für nebenbei, man bekommt tatsächlich oft leckere Tipps von den Kochexperten und kann sich immer mal wieder Anregungen holen, die auch umsetzbar sind.

Stundenlang Leuten beim Kochen, Abschmecken, Essen und “Ach, ist das lecker” zuschauen ist aber für Leute, die zu viel Speck an der Backe haben, nicht hilfreich.

Wer Fett loswerden möchte, sollte eher eine Gymanstiksendung schauen. Es ist bekannt, dass man sich in und aus dem Übergewicht isst, den Umweg über das Fitnessstudio kann man sich sparen, wenn man die Sache mit dem Gewichtsverlust auch ernst nimmt.

Auch der gute Vorsatz, dass man ja nur für andere nachkocht, was man in der Kochsendung der Wahl entdeckt hat, lässt sich kaum umsetzen. Probiert werden muss immer, gerade die Ergebnisse unbekannter Rezepte kann man nicht guten Gewissens an seine Versuchskaninchen verfüttern.

Da bist du auf einem erfolgreichen Lauf ohne unnötige Snacks und ohne Sünden, hast eine richtige Gesund-Ess-Serie. Wie viele Tage ernährst du dich schon sauber? Willst du das alles wegem dem Fernsehprogramm aufs Spiel setzen?

Du spielst mit dem buchstäblichen Feuer, weil bei Kochsendungen generell alles gut aussieht und man dadurch den eigenen Rachen stopfen will. Du hast die Fernbedienung in der Hand, deine Satellitenschüssel kann über 300 Sender, such dir einen anderen Kanal.

Die Anzahl deiner Kinns ist zu hoch für diesen Fernsehsender um diese Uhrzeit. Da sitzt du so gemütlich auf der Couch, schau mal an dir runter. Wenn dein Bauch aussieht wie ein geschmolzener Schokoriegel, hast du Koch-Fernsehverbot!