Kein Fettsack mehr sein | endlich gut aussehen

die 10 nervigsten Postings von dicken Frauen bei Facebook

Top 10 Hinweise und TricksAuf sozialen Plattformen treffen sich aller Herren Länder, alt trifft jung, beschäftigt trifft gelangweilt und dick trifft dünn.

Eine Gruppe, die gerne postet und ein größeres Mitteilungsbedürfnis hat, sind die dicken Frauen. Die eigene Pinnwand wird so zum Tagebuch, zur Ideenschmiede, zum Ausgleich. Teilweise wollen sie inspirieren, zu einer Diskussion anregen. Oft wollen sie aber einfach nur reichlich Aufmerksamkeit, trollen und lästern.

Leider wird vieles wiederholt, die Beiträge sind austauschbar und oft nichtssagend. Hier findest du die Top 10 ätzendsten Beiträge bei Instagram, Twitter, Facebook & co, bei denen man die Freundschaft kündigen darf. Diese Nerv-Beiträge auf Social Media sollte man nie wieder liken, teilen oder kommentieren.

Es sind die zehn nervigsten Postings von übergewichtigen Frauen auf sozialen Plattformen.

1. Rezepte von Torten, zwei Tage nachdem sie ihre Diät ankündigen.

Es ist wiiirklich überraschend, dass sie nicht abnehmen, obwohl sie jede Woche nur 4 neue Torten-Rezepte posten. Der Versuch war da, der Wille war rar. Die meisten Abnehmversuche kommen natürlich im neuen Jahr, nachdem die guten Vorsätze nicht eingehalten wurden, häufen sich die Diät-Postings vor der Bikini-Saison.

2. Das Schönheitsideal der Gesellschaft ist falsch

Oder “ich würde gerne abnehmen, schaff es aber nicht, deshalb müsst ihr alle das gut finden, was ich will”. Es ist natürlich immer schön, wenn man vorgeschrieben bekommt, was man zu mögen hat. Wer widerspricht, ist natürlich ein Frauenhasser und/oder oberflächlich.Es ist schließlich kein realistisches Schönheitsideal, wenn man kein Übergewicht hat.

3. Männer sind alle gleich

Das wirkt natürlich für zukünftige Partner immer seeehr anziehend, wenn Frau tagelang über alle Männer, sie alle über einen Kamm schert. Scheinbar hat sie ja reichlich Erfahrungen gesammelt.

4. Smoothie zum Frühstück, Starbucks nachmittags

Darum bist du sooo süß, du bestehst aus Zucker. Hier folgen meist überdrehte Postings mittags, abends wird geklagt, dass Frau sooo kaputt ist.

5. Die Sprüche und Memes

“echte Frauen haben Kurven, nur Männer spielen mit Knochen”
“Frauen ohne Rundungen sind wie Jeans ohne Taschen, Mann weiß nicht, wo man seine Hände hintut”
“But if you can’t handle me at my worst, then you don’t deserve me at my best.”
Bitte nicht liken oder kommentieren, bloß nicht teilen! Einfach ignorieren, vielleicht gehen sie dann weg.

6. Abnehmen ist so schwer

Das ist es, aber da gibt es natürlich immer gleich die passende Ausrede, falls man es wagt, der Dame einen Abnehmtipp zu geben. Die beliebten Gründe sind: Schilddrüsenunterfunktion, Übergewicht liegt mir in den Genen, alle in meiner Familie sind dick… das ist weil ihr alle zu viel esst.

7. dicke Frauen müssen akzeptiert werden, dünne Frauen haben eine Essstörung

Eine ziemlich unverschämte Ansicht. Wer dünn ist, ist krank und ein schlechtes Vorbild für die Kinder. Da wird Tolenanz gepredigt und gleichzeitig übers Leder gezogen.

8. Marliyn Monroe

Zwei Worte, eine Ikone. Die arme Marilyn muss herhalten, um Übergewicht schon zu reden und auch die größten Zicken erträglich darzustellen. Hinweis: sie war nicht dick, Gewicht: 53 kg.

9. trainierte, muskulöse Männer

Da sie natürlich ganz einzigartige Schneeflocken sind, verdienen sie auch nur das beste: heiße, durchtrainierte Männer, die gut verdienen und spendabel sind. Diese werden gerne gepostet, anzügliche Kommentare inklusive.

10. Multi-Level-Marketing-Produkte wie Fett-Weg-Wickel, Fett-Blocker-Pillen, die sie verkaufen wollen.

Dabei werden natürlich die verrücktesten Verkaufsbehaupten und Lügen gepostet. Gerne werden auch Bilder von zwei verschiedenen Frauen als Vorher-Nachher-Bilder von sich selbst ausgegeben. Wer eine Freundin hat, die einem ständig die neuesten Abnehmprodukte andrehen möchte, weil sie mitverdienen will, sollte ihr zumindest online die Freundschaft kündigen. Absolutes No-go!

Welche Beiträge kannst du nicht mehr sehen? Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Veröffentlicht in: Humor