Paare nehmen zusammen ab, Unterschied Mann und Frau

10 gesunde Lebensmittel für Herz, Kreislauf & die inneren Werte

Top 10 Hinweise und Tricks

Kurze Rede, langer Sinn: Diese Lebensmittel sind echt in! Auswahl von gesunden Nahrungsmitteln, die gut für Herz, Kreislauf und andere innere Werte sind… nur auf die kommt es ja bekanntlich an.

Eins: Wassermelone
Nicht nur unter der Sommersonne ein echter Genuss. Die erfrischende Frucht hat wenig Kalorien und ist gut für die Pumpe. Im roten Farbstoff der Wassermelone ist Lycopin. Dieses senkt das schlechte LDL-Cholesterin und ist ein Fänger von freien Radikalen. Auf 100 Gramm gegessene Wassermelone kommen 4,9 mg Lycopin, dessen empfohlener Tageswert bei 6 mg liegt.

Zwei: Apfel
Wie die Amerikaner zu sagen pflegen: An apple a day keeps the doctor away. Zwei Äpfel täglich senken laut einer US-Studie das Herzinfarktrisiko um bis 30 Prozent. Antioxidativ und senkend vom schlechten Cholesterin sind unter anderem die Flavonoide. Der Apfel ist also ein Allrounder… die Schale ist dabei der weltvollste Teil. Der Ballaststoff Pektin schützt vor Gefäßablagerungen.

Drei: Knoblauch
Das sollte zum Geruchswohl der Allgemeinheit besser niemand erfahren, aber der Knoblauch ist sehr gut für das Herz. Durch Allicin wird der Blutdruck gesenkt. Der Knoblauch erweitert außerderm die Gefäße, wodurch die Durchblutung besser läuft. So senkt man immerhin sein Herzinfarktrisiko… wenn man die Mitmenschen mit seinen Ausdünstungen schon quält.

Vier: Tomate
Ähnlich wie bei der Wassermelone ist auch hier Lycopin der Herz-Kreislauf-Star. Schon 200 Gramm Tomaten reichen aus, um dessen Tagesbedarf zu stillen. Wer das schafft (ein Klacks!), senkt einen der Erzfeinde des Herzens: das schlechte LDL-Cholesterin. Das Lycoptin wirkt besser, wenn die Tomaten gekocht wurden… ein guter Grund für Tomatensuppe.

Die Diät beginnt mit dem Einkauf

Fünf: Leinsamen
Vegetarier und Veganer wissen Leinsamen als hochwertige Quelle ungesättiger Fette mit Omega-3-Säuren schon lange zu schätzen. Wer die kleinen Samen in seine Diät integriert, senkt LDL-Cholesterin und fördert die Durchblutung.

Sechs: Banane
Durch ihren hohen Kaliumwert sind Bananen gut für den Kreislauf und das Herz. Kalium senkt den Blutdruck, wodurch die Chancen einer Herz-Kreislauf-Erkrankung sinken. Eine große Banane deckt bis zu 20% vom Kalium-Tagesbedarf.

Sieben: Kakao
Kakao, der sich wunderbar als Kaffeezusatz eignet, ist reich an Flavonoiden. Genau handelt es sich um Epicatechin, das gut für die Durchblutung ist. Der Wirkstoff erhöht das Stickoxid im Blut.

Acht: Grapefruit
Das rote Modell der Grapefruit ist reich an Lypopin, somit wird durch den Verzehr der sauren Frucht der Cholesterin-Spiegel gesenkt. Die beliebte Zitrusfrucht schützt vor Herz-Problemen und Kreislauf-Krankheiten.

Neun: Nuss
Nüsse, die fast ein Alleskönner sind, haben auch einen positiven Nebeneffekt für das Herz und den Kreislauf. Die kleinen Kalorienbomben sind reich an ungesättigten Fettsäuren. Täglich eine Handvoll Nüsse kann Wunder beim Cholesterinspiegel bewirken.

Zehn: Johannisbeere
Je dunkler, desto besser: Schwarze Johannisbeeren enthalten die Flavonoide Anthocanine. Diese sind Fänger von freien Radikalen. Die dunklen Beeren sind eine Wohltat für das Herz.

2 Gedanken zu „10 gesunde Lebensmittel für Herz, Kreislauf & die inneren Werte

  1. king easy sagt:

    Das ist mal eine coole Auflistung. Da ich vor solchen Krankheiten richtig bammel hab, werde ich diese gesunden Lebensmittel mal auf meinen einkaufszettel für nächste Woche über nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.