Wasser verbrennt Fett und Kalorien

Wasser: der wichtigste Bestandteil deiner Diat & Ernährung

Wasser ist bei weitem das wichtigste Lebensmittel, um in Form zu kommen. Obwohl man schon von Fällen gehört hat, laut denen Leute durch zu viel trinken “ertrunken” sind (Howard Stern lässt grüßen), empfehle ich jeden Tag kräftig zu schlucken.

Täglich 4 bis 5 Liter Flüßigkeit.

Das empfohlene Mindestmaß wurde zwar erst kürzlich von 3 Liter auf 2,1 Liter gesenkt, da wir uns aber ordentlich bewegen, trinke ich beispielsweise 4 bis 5 Liter pro Tag. Hiermit ist einfaches Wasser gemeint, keine Säfte und anderweitig produzierte Trinkschaften. Kaffee? Gerne. Tee? Noch besser (nicht die Aromabomben, sondern naturbelassene Sorten).

Wasser trinken ist gesund und macht dünn Wer hätte gedacht, dass Wasserstoff und Sauerstoff ein solch wohlschmeckendes & gesundes Liebeskind haben können.

Jeder Morgen beginnt bei heimlichschlank grundsätzlich mit einem großen Glas Wasser! Je nach Körperbau und Geschlecht rate ich zu einer Menge von 0,5 bis 1 Liter direkt nach dem Aufstehen. Das hat eine Reihe positiver Effekte. Als erstes wird der Wasserverlust der vorherigen Nacht ausgeglichen. Besonders schweißtreibende Alpträume von Crossfit und Bootcamps können da schon einen Saunabesuch simulieren.

Noch wichtiger finde ich aber, dass man seinem Körper einen Kickstart verpasst. Giftstoffe werden rausgespült, der Kreislauf aktiviert. Bereits nach kurzer Zeit hat dein Körper gelernt. “Ah, es gibt Wasser nach dem Tiefschlaf. Der Tag beginnt jetzt also. System hochfahren!”

Die morgendliche Dosis Wasser geht nicht immer runter wie Öl, manchmal würde man lieber Steine essen, als das kühle Nass zu trinken, es fühlt sich wie ein Fremdkörper an. Aber da muss Mann/Frau/Transgender eben durch.

[tagline]Wasser ist wichtig und das Elexir des Lebens[/tagline]

Dieses Ritual soll sich durch deinen Tagesablauf ziehen, so dass du nicht nur hydriert bist, sondern dein Körper auch immer was zu tun hat, indem er das Wasser regelmäßig durch die Zellen jagt.

Glas Wasser am Tag setzt den Doktor Schachmatt

Wenn du im Leben schon genug zu schlucken hast und trinken oft vergisst, mach dir Notizen oder stell dir deine geplante Wassermenge in Flaschen vor die Nase.

Trink Wasser oder stirbDas reicht nicht? Weitere Gründe pro Wasser:

  • Wasser ist günstig
  • Wasser hält jung
  • Wasserkästen und Sixpacks schleppen ist gesund
  • Kaltes Wasser verbrennt Kalorien
  • Bekämpft Heißhunger
  • Wirkt sättigend nach der Mahlzeit
  • Sorgt für frische Haut

Ein Gedanke zu „Wasser: der wichtigste Bestandteil deiner Diat & Ernährung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.