Abnehmen ohne Ausrede | endlich schlank

Bin ich fett oder verrückt? 10 Gründe, warum du abnehmen musst

Bin ich wirklich zu dick? Oder habe ich etwa ein gestörtes Bild von mir selbst? Eine Frage, die sich jeder auf der Mission Wunschgewicht stellt. Hier sind 10 Gründe aufgelistet, an denen du erkennst, dass du den Krieg gegen die Pfunde noch nicht gewonnen hast oder noch schlimmer:
ihn überhaupt mal erklären solltest.

Zu fett jetzt nimm endlich abDie Top 10 der Gründe “… dass ich zu dick bin”, sind natürlich mit einem zwinkernden Auge zu lesen und nicht zu allzu ernst zu nehmen. Wer zart besaitet ist, darf die Seite gerne wechseln…

aber nicht nur Waffelbäcker fragen sich, soll ich abnehmen oder hab ich einen an der Waffel?

1. Dein Bauch hat Ausmaße eines Hula Hoop Rings, ein selbiger bleibt allerdings stecken, wenn du dich tatsächlich mal bewegst. Bist du der Mann über Bord, wirft dir niemand einen Rettungsring zu. Warum bloß?

2. Dein Doppelkinn kitzelt deine Ohren, wenn du liegst. Wie eine Schildkröte in ihrem Panzer, kannst du in deinem Brustfett verschwinden.

3. Du brauchst beim Duschen eine Hebevorrichtung, um unter jede Rolle und Schwarte zu kommen. An deiner Badezimmer-Tür hängt kein “Besetzt”-Schild, sondern “Achtung Kranarbeiten”.

4. Gehen sieht bei dir unnatürlich aus, du hast einen Körperbau, der ohne fahrbaren Untersatz behindert wirkt. Das Flächenverhältnis von Beinen zum Bauch ist bei dir genauso extrem wie bei einer Tischplatte und ihren Tischbeinen.

5. Der Schwung deines Fettmantels lässt dich beim Springen noch zwei mal abheben, du schwitzt dabei so sehr, bei dir ist Frittieröl ein Durstlöscher.

6. Du kaufst deine Kleidung in Spezialgeschäften, kannst aber nicht mal einen Fetisch vorzeigen, für den man sich in der Öffentlichkeit schämen muss. Deine Kleidung kaschiert nicht Problemzonen, du hast eine Lage Kleidung, die die Kleidung kaschiert, die Problemzonen kaschiert.

7. Du brauchst keinen Gürtel, du kannst deine Hose einfach unter deinen Bauch klemmen.

8. Von der Seite gesehen hat dein Kinn die Form eines Geodreiecks. Du brauchst kein Botox im Alter, weil dir bereits eine Lebensration Fett eingespritzt wurde. Wer dich zu fest in die Backen kneift, kann ein Brot schmieren.

9. Du wurdest schon gefragt, wieso du noch nicht im Entbindungszimmer liegst, du könnest morgen gebähren und der Ocotomom Konkurrenz machen.

10. Bei Ausflügen siehst du Sitzbänke als erstes. Du stöhnst am lautesten, wenn die Tour weitergeht. Für dich ist es schlechter Service, wenn du deinen Mittagsdöner nicht bis zum Arbeitsplatz geliefert bekommst und du heute sooogar vier mal Treppesteigen musst. Wer beim Anstieg des Mount Everest verunglückt, hat es deutlich leichter, meinst du.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.