Lebensmittel und Rezepte zum Abnehmen

Zunehmen mit Salat oder fett werden leicht gemacht

Zunehmen mit Salat: Wurst, Käse und Nudeln sind Gemüse.

Das ist Frust pur. Da will man sich und seinem Körper mal was Gutes tun, und macht es doch falsch: der verbotene Salat. Salat ist gesund, mit Salat nimmt man ab, das weiß ja jedes Kind. Leider gibt es heutzutage immer mehr salatige Abarten, die fett machen und nicht beim Abnehmen helfen.

Kartoffelsalat, Wurstsalat und Eiersalat finden sich in der Kühltheke jedes Supermarktes. Finger weg, da wird schließlich alles in Soße ertränkt!

Salat sollte ausschließlich aus Gemüse bestehen!

Wurstsalat, Nudelsalat, Käsesalat und auch Kartoffelsalat sind keine Abnehmwunder. Die ungesunden Zutaten sind nichtmal versteckt: abgesehen von den etlichen Sünden, die Salate aufpeppen sollen wie Croutons, Wurststreifen, Speckstücke, Sahne, Eier, Mayo, kann man das Abnehmen komplett vergessen, wenn das eigentliche Gemüse mit Nudeln oder Fleisch ersetzt werden.

Salat ist smart

Auch gesunde Zutaten sind sehr kalorienreich und machen daher fett:
Öl, Nüsse, Avocado

Eine einfache Überprüfung, ob bestimmte Zutaten in einen gesunden Salat passen:
ist die Zutat einzeln und isoliert gesund? Eine Schüssel Käse ist nicht so empfehlenswert wie eine Schüssel Tomaten. Eine Schüssel Brot, die in Öl geröstet wurde oder eine Schüssel Gurken? Das ist ein einfaches Prinzip, das funktioniert.

Das Gemüse machts

Für einen Salat, der tatsächlich kalorienarm und gesund ist, reichen Gewürze und Essig. Sogar auf Öl kann verzichtet werden, dann klappt es auch mit einem gesunden und leichten Snack. Statt Öl tut es bei Bedaf auch ein bisschen Quark, dreimal rühren, dann wirds cremig

So gut wie jedes Gemüse hat einen Partner, der den Salat aufpeppen kann: Karotten mögen Äpfel, Tomaten und Gurken stehen auf Melonen. Kohlsorten stehen auf Orangen und Clementinen.

Käsestreifen und Angebratenes sind sicher nicht grundsätzlich verboten, aber müssen diese Sachen auch noch Bestandteile von Salaten sein? Wer weiterhin zunehmen möchte, darf seinen Salat gern auf Sahne-Tauchgang schicken oder mit angerösteten Pinienkernen und Brotfetzen bestreuen.

[quote width=”” align=”none”]Alle anderen bekommen eine kleine Challenge:
Eine Woche jeden Tag einen Salat, jeden Tag kein Öl, jeden Tag keine Spielereien.[/quote]