Du schaffst das! Abnehmen leicht gemacht

Motivationsschub für Diät: am Ball bleiben | willst du so weitermachen?

Auf der Suche nach Zuspruch & Motivation dein Ernährungsprogramm weiterzuführen, bist du hier gelandet?
Ein paar aufmunternde Worte haben sich unter diesen Artikel, der dir den Kopf waschen soll, zwar auch gemischt, aber hier kannst du dir einen Anpfiff abholen, damit du wieder in die Gewichtsverlustspur findest….

Dass du jetzt in dieser Misere bist, hast du dir selbst zu verdanken. Du hast es in der letzten Zeit ganz einfach mit dem Schlemmen übertrieben! Da hast du dir ein Süppchen eingebrockt, das du auslöffeln musst. Du bist zu dick!

Und warum ist das so?

Du bist nicht 10, 15 oder gar 20 Kilo übergewichtig, weil du nie gesündigt hast und es eigentlich ganz gut läuft. Die Erklärung ist einfach: du isst zu viel oder falsch und bewegst dich dabei zu wenig.

keine Süßigkeiten mehr essen

Jeder Keks und jedes Würstchen stapelt sich auf deiner Körpermasse und lässt deinen Umfang wachsen. Du musst also aus diesem Trott rauskommen. Du würdest lieber Süßigkeiten essen und die Füße hochlegen, klar. Aber das ist derzeit einfach nicht drin. Es muss etwas getan werden.

[tagline]Wenn du an dem Punkt bist, dass du dich als Teenie geschämt hättest, wenn jemand deinem alten Ich dein aktuelles Bild zeigt, läuft etwas falsch.[/tagline]

Kein Grund zum verzagen. Du musst es einfach nur wollen. Zurück in den Sattel und weiter Richtung Traumgewicht reiten.

Dein Partner und auch sonst niemand deiner Familie will dir beim Abnehmen helfen? Buh huh, dann gehst du diesen Weg eben ganz allein! Ist ja schließlich auch dein Körper, das muss niemand für dich übernehmen.

Wenn du nicht sofort anfängst, bist du bald 21 Kilo übergewichtig, dann kratzt du schon an 22 Kilo zuviel und die Spirale dreht sich weiter. Dann wird es spannend, wie hoch diese Zahl noch klettern kann. Dann hast du keinen Brocken, sondern einen Felsen vor dir, der bezwingt werden möchte, wenn dein Arzt dir sagt, dass du die 30 Kilo Übergewicht abspecken musst.

Also… Willst du so weitermachen und kontinuierlich zunehmen oder ist diese Diät doch nicht so schlimm, wie du eben noch dachtest?

Komm schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.