Jede Gelegenheit zum Bewegen nutzen

Abzugeben: fette Frau mit Schuhtick… auch mal Klamotten shoppen

Dick mit Schuhtick?

Du bist gerade im Motivationsloch? Nichts klappt, du bist noch fett? Es hat doch eh keinen Sinn? In der Theorie hast du schon 10 Kilo abgenommen, bist geistig fast beim Wunschgewicht angekommen… in der Praxis ist die Bar mit Cocktails aber verlockender als der Spaziergang im Wald? Die Couch ist gemütlicher als die Laufschuhe?

Stillstand ist leider immer einfacher als Veränderung, also setz dir neben den Zielen auch Anreize, die verlockend sind. Die Welt wird sooo viel bunter, wenn du jetzt wieder auf den Abnehmsattel steigst.

Schuhtick, weil zu dick

Du bist die dicke Frau mit Schuhtick? Einem Schuhtick, der dir mangels schöner Kleider in den richtigen Größen aufgezwungen wurde?

Dein Schuhschrank quillt über? Wenn du mit deinen Mädels bummeln gehst, machst du einen Bogen um die körperbetonten Kleidungsstücke, obwohl du beim Beraten eine Eins bist und auch ungewöhnliche Farben kombinieren kannst wie ein Detektiv die Beweise? Neidisch schaust du auf die schicken Jeans, während du dein neues Paar Schuhe in der Tüte trägst. Den Schuhkarton lässt du mittlerweile schon im Laden, sonst würde aus dem Schuhschrank eine Schuhwand werden. Die Papiertonne wäre fast so überfressen, wie du an einem Sonntag.

in Stiefeln kann man Laufen

Klar, der Tag war schön, es war ein netter Stadtbummel, aber mit dem nächsten Paar Schuhe war es doch eine persönliche Niederlage, die dann noch mit Zuckerkaffee begossen wird. Genug, oder?

Du weißt doch, wie du abnehmen kannst. Du weißt, wie es geht. Dein Ziel baumelt direkt vor der Nase: endlich mal Shoppen, nicht Schuhshoppen. Endlich mal die aktuellen Trends tragen, statt sie zu sehen. Endlich mal schwarz tragen, weil es dir steht, nicht weil es die Wampe kaschiert.

Genug mit den Ausreden. Klar, sehen die Cupcakes lecker aus, aber das ist es es nicht wert. Jetzt geht es mit deiner Diät weiter. Die Pralinen bleiben liegen, die Chips können dir gestohlen bleiben. Bei der nächsten Gelegenheit schnürst du deine Schuhe, Auswahl hast du ja genug, und drehst eine Runde. Stadt, Park, Dorf, Wiese. Es spielt keine Rolle, hauptsache du und deine Rollen rollen los.

Abends gibt es doppelt Gemüse und halb Käse, damit es sich richtig lohnt.

Die dicke Dame, die sich gar nicht mehr in die Umkleidekabine traut, weil dort zu viele Spiegel zu ausgeleuchtet sind, wirst du morgen auch noch sehen. Übermorgen grinst sie dich auch an, sie verabschiedet sich nur, wenn du jetzt wieder aufs Rad steigst und deine Tour weiterfährst.

Dieses Jahr laufen wir die ganzen gekauften Schuhe kaputt.

Jedes Paar hilft dir dabei, dass du keine weiteren Paare frustkaufen musst.

Schuhe und laufen gehören zusammen
Herausforderung! Challenge! Abenteuer! Schaffst du es jeden Monat ein Paar durchzulaufen? Klar, das sind einige Runden durch den Zoo, einige Einkäufe zu Fuß, aber dafür bleiben die Reiterhosen auf der Strecke.

Dein Ziel ist zwar, dich darüber aufzuregen, dass die normalen Größen bei deinem Wunschteil schon vergriffen sind. Das ist aber ein Problem auf das wir uns freuen, genauso wie auf die Blasen am Fuß, wenn die Strecke anstregend war.

Die Traumfigur noch nicht greifbar, aber du siehst ddich schon am Horizont winken, schlankes, sexy Biest, du. Du musst jetzt nur darauf zugehen. Jetzt. Jeden Tag mindestens eine Stunde laufen, gesund und kontrolliert essen.

3 Gedanken zu „Abzugeben: fette Frau mit Schuhtick… auch mal Klamotten shoppen

  1. alighty sagt:

    Als Mann muss ich sagen dass Klamotten shoppen mehr Spaß macht wenn man rank und schlank ist. Geh mittlerweile ganz gerne einkaufen seit ich abnehme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.