Feststellen ob eine Diät klappt Feststellen ob eine Diät klappt

Abnehmen im Frühling: das gute Wetter nutzen

neue Herausforderungen und Ziele setzen

Die Blumen blühen, die Vögel zwitschern, die Sonne scheint und nicht zu vergessen: die Insekten nerven. Frühling ist schon toll. In der Theorie zumindest. Sagen wir mal so, Frühling wäre genial, wenn die Sache mit dem Gewicht passen würde. Wenn der Winterspeck da nicht wäre, wenn man nicht diese elende Wampe vor sich rumschleppen müsste.

Nach dem Motto runter vom Sofa, raus aus dem Bett, rein in den Frühling lassen sich diese Tage perfekt nutzen, um dem Übergewicht Ade zu sagen, ein Abschiedslied zu trällern. Auf Nimmerwiedersehen, Doppelkinn und Pausbacken.

Viele Männer und Frauen wollen was gegen ihre vornehme Blässe tun, das passt. Sonnne lässt sich nicht nur liegend tanken. Statt auf der Terrasse zu fletzen oder auf der Wiese Gras platt zu drücken, kannst du einen Spaziergang (vielleicht sogar barfuß) in Angriff nehmen oder eine Joggingstrecke suchen, bei der du keinen Schattenkontakt hast.

Sommer kommt

Wie wär es damit: freie Gartenfläche könntest du umgraben und mit leckerem Sommergemüse bepflanzen. Das ist nicht nur neue, wertvolle Bewegung. Du tust damit deiner Kalorienbilanz doppelt gut. Heute verbrennst du Kalorien und ärgerst deine Muskeln, in ein paar Wochen, nach der Ernte, sparst du sie ein, weil du mit dem Eigengewächs-Obst und -Gemüse kalorienarme Snacks und Zutaten hast.

Durch die ungewohnte, unverhoffte Dosis Sonnenstrahlen und die frische, blumengetränkte Luft steigt dann auch zwangsläufig die Laune. Sogar dein Partner, der alte Muffel ist vielleicht für einen Ausflug zu begeistern. Ansonsten zwing ihn einfach. Droh mit der Scheidung, der zweck rechtfertigt die Mittel. Schließlich sind so ein paar Stunden aktivier Frühling nicht nur gut für die Figur, auch das Gemüt dankt.

Dass mit dem ersten Frühlingswetter dann auch der ein oder andere Besuch in der Eisdiele einhergeht, hat sich in Deutschland leider eingebürgert. Kein Wunder, dass wir alle so dick sind. Solltest du dir das gekaufte Eis nicht komplett verkneifen können, musst du dich dieses Jahr mit einer Kugel zufriedengeben.

Der große Eisbecher muss es nicht sein. Die eklige Eiswaffel übrigens auch nicht. Es hat nichts mit Anstand zu tun, diese zu essen. Den Kindern in Afrika ist es auch egal. Die Ameisen freuen sich, wenn sie so ein Festmahl im Abfallkorb entdecken.

Genieß den Frühling, aber denk daran: der Sommer kommmt! Willst du SO im Badeanzug aussehen?

Was sind deine Fitnesstipps, um das gute Frühlingswetter zu nutzen? Kommentare erwünscht, erbeten & verlangt!

4 Gedanken zu „Abnehmen im Frühling: das gute Wetter nutzen

  1. LittleFoot sagt:

    Darf man deine Tipps auch jetzt im Sommer nutzen? Oder soll ich diesen heimlichschlank-Blog bookmarken bis zum nächsten Jahr? 🙂
    (Natürlich keine ernstgemeinte Frage!)

    Das mit dem Partern, der nicht hilft, kenn ich von meiner Freundin. Die muss an jeder Eisdiele irgendwas kaufen, wenn ich dann nicht auch genauso viel esse, wie sie, wird sie sauer… das ist richtig nervig. Da helfen nichtmal die Sonnenstrahlen um die schlechte Laune zu ändern.

  2. alighty sagt:

    Ich finde auch dass man viele dieser abnehmtipps auch einfach auf den Sommer um Münzen kann. Den barfuß Tipp habe ich heute umgesetzt. Echt krass was das für ein ungewohntes Gefühl ist.

  3. Sternschnuppe sagt:

    Die verschiedenen Ratschläge gefallen mirauch sehr gut. Besonders die sache mit den Eisdielen werde ich dieses Jahr berücksichtigen. Die Kalorien kann man sich echt mal sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.